Gaffer oder Helfer?

Daumenkino

Das Daumenkino macht auf das Phänomen der Schaulust bei Rettungseinsätzen aufmerksam und soll den Betrachter zum Helfen motivieren.

Am Beginn ist ein Fahrradunfall abgebildet. Der Betrachter kommt näher, zückt sein Smartphone und beginnt Bilder des Verletzten zu machen. Danach wechselt die Perspektive vom Objektiv der Handykamera zur Sichtweise des am Boden Liegenden. Die Figur die zum Schluss mit dem Finger auf den Betrachter des Daumenkinos zeigt steht dafür, dass man auch selbst betroffen sein könnte.

 

(EN)

Flipbook

Bystanders can become a hindrance to paramedics. The flipbook shows an accident from the perspective of a victim, promoting empathy. It should motivate the viewer to lend a helping hand.